where memories at
Die freud' am Leben (:

Wir sitzen hier im Sonnenschein, Licht fällt durchs Fenster herein. Das Gras da draußen blüht so gelb in unsre wunderschöne Welt. Der Vorhang hier von der Decke fällt und meiner Oma das sehr gefällt. So leben wir in unsere wunderschöne Welt Tag aus Tag ein, ich bin ein Held. Und im Scheißhaus der Gestank ist groß, denn in Evas Darm, da war was los. Und um den Geruch dann weg zu kriegen, musst du benutzen 1000 Zwiebeln. Der Punsch kocht. oh nein, oh nein, das könnte fast ein Puuhding sein. Und morgen früh, oh weh, oh weh, die Eva brüht mir einen Tee. Und die Marie in der Zwischenzeit, ein Brot sich schmiert mit Heiterkeit. Und am Mittag dann, wir hoffen es stark, uns geht durch all unser Knochenmark, wie freudig ist dieser Tag. Und lieben wir unser Leben, so wird’s für immer Freude geben. Die Turmuhr hat 12.00 Uhr geschlagen und mir knurrt der Magen. Die Lampe erhellt wie im Traum, diesen vollgesprayten Raum. Und so machen wir hier schön und fein ein Buberlä in die Welt hinein. Wir wünschen euch eine gute Nacht, nun ist unser Werk vollbracht.


Made by Laura
12.12.09 19:21
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Laura (12.12.09 21:19)
Alter Schalter, wie geil ist das denn :D
Das ich SO gut dichten kann, wusste ich gar nicht d;
Bisschen psycho ja schon .. but I love it! :D ♥

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen